WILLKOMMEN

Wählen Sie bitte die Website aus, die Sie besuchen möchten:

PRELACTIC GEL ZOOM 50ml

Intravaginale Pflege

PRELACTIC GEL

CE Produkt geprüft.Ohne Parabene und Duftstoffe

SKU : 422751

Dieses Gel reguliert und stellt den natürlichen pH-Wert der Vagina wieder her und schützt und befeuchtet die Vaginalflora. Das Gel eignet sich zur Anwendung bei Vaginitis, hormonellen Störungen, Menstruation, nach längerer Anwendung von oralen Kontrazeptiva und Antibiotika-Therapie sowie während der Wechseljahre.

Das Gel wird mit 9 Einweg-Applikatoren geliefert.

More Less
13,99 €
GEEIGNET FÜR
ANWENDUNG
WIRKUNG/WIRKSTOFFE
 
  • Bei:Scheidenentzündung
  • Menopause
  • Hormonelle Störungen
  • Langfristige Einnahme von Verhütungsmitteln
  • Behandlung mit Antibiotika
  • Menstruation

Anwendung: Aufrechterhaltung des normalen pH-Werts und der normalen Flora als vorbeugende Maßnahme: In einem Zeitraum von 7 Tagen verwenden Sie einen Einweg-Applikator die Woche.
Bei Vaginitis in Verbindung mit Medikamenten: In einem Zeitraum von maximal sieben Tagen verwenden Sie jeweils einen Einweg-Applikator.
Bei Postmenopausale atrophische Vaginitis: 1 Applikator 1-2 mal pro Woche je nach Bedarf.
Menstruation: 1 Applikator täglich nach dem Ende der Periode 2 Tage lang. Bei einer langfristigenAnwendung von oralen Kontrazeptiva - Hormonelle Störungen: 1 Einweg-Applikator pro Woche.
Antibiotika, in Verbindung mit Medikamenten: 1 Applikator 2-3 mal pro Woche, je nach Bedarf

Milchsäure: Regulierung, Wiederherstellung und Aufrechterhaltung des vaginalen pH-Wertes
Α-Glucan-Oligosaccharid: Unterdrückung des Wachstums von pathogenen Mikroorganismen | Schutz der natürlichen Flora
ΗMW Hyaluronsäure: Schutz des Epithels
Glycerin: Hydratisierende, gleitende Wirkung

GEEIGNET FÜR
 
  • Bei:Scheidenentzündung
  • Menopause
  • Hormonelle Störungen
  • Langfristige Einnahme von Verhütungsmitteln
  • Behandlung mit Antibiotika
  • Menstruation
ANWENDUNG

Anwendung: Aufrechterhaltung des normalen pH-Werts und der normalen Flora als vorbeugende Maßnahme: In einem Zeitraum von 7 Tagen verwenden Sie einen Einweg-Applikator die Woche.
Bei Vaginitis in Verbindung mit Medikamenten: In einem Zeitraum von maximal sieben Tagen verwenden Sie jeweils einen Einweg-Applikator.
Bei Postmenopausale atrophische Vaginitis: 1 Applikator 1-2 mal pro Woche je nach Bedarf.
Menstruation: 1 Applikator täglich nach dem Ende der Periode 2 Tage lang. Bei einer langfristigenAnwendung von oralen Kontrazeptiva - Hormonelle Störungen: 1 Einweg-Applikator pro Woche.
Antibiotika, in Verbindung mit Medikamenten: 1 Applikator 2-3 mal pro Woche, je nach Bedarf

WIRKUNG/WIRKSTOFFE

Milchsäure: Regulierung, Wiederherstellung und Aufrechterhaltung des vaginalen pH-Wertes
Α-Glucan-Oligosaccharid: Unterdrückung des Wachstums von pathogenen Mikroorganismen | Schutz der natürlichen Flora
ΗMW Hyaluronsäure: Schutz des Epithels
Glycerin: Hydratisierende, gleitende Wirkung

AQUA CARE GEL

Feuchtigkeitsspendendes Gel für den Intimbereich zur intravaginalen oder äußeren Anwendung

INTIM VAGINAL DOUCHE VINEGAR pH 3.5

Intravaginale Vaginaldusche gegen Scheideninfektionen

INTIM VAGINAL DOUCHE SODA pH 9

Intravaginale Vaginaldusche gegen Hefepilz